Bereits im Jahr 2013 haben wir mit Vielleicht Anna den Song „Gib mir Dein Licht“ geschrieben. Als wir diesen Sommer dann im Studio waren, hörte sich unser Produzent das Lied einige Male hinteinander an, drehte sich zu uns um und meinte:

„Da geht mehr, Du singst das nicht gefühlvoll genug. Du fühlst den Text nicht.“

Und er hatte recht. Er meinte ich solle darüber schreiben, was mich wirklich bewegt, was mich wirklich antreibt und was mir wirklich Kraft gibt.

Also habe ich mich im Studio in einen kleinen Raum gesetzt und diesen Text geschrieben und ihn Dir sofort geschickt, liebe Janna…

Ich habe dieses Lied für Dich geschrieben…also hake ich den Punkt „95 – Einen Song schreiben“ für Dich ab… Ich denke an Dich mein Engel.

Hier geht´s zum Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=Ufq4ZorKzJM

Advertisements